-Kontakt

Bei allem Pro und Kontra um die Aufgaben der Jagd in Gegenwart und Zukunft werden die Notwendigkeit der Jagd in der Kulturlandschaft und die dem Jäger übertragene Verantwortung für die ökologische Bewirtschaftung der Wildbestände auch weiterhin Grundmotive einer aktiven Jagdausübung bleiben.

Hierüber wird es, so lange es Jäger gibt, auch schriftliche Aufzeichnungen, Erlebnisberichte, Jagdmalerei und Jagdfotografie geben.

Wie die Jagd findet die Jagdfotografie selten bei herrlichem Sonnenschein, sondern häufig im Dämmerlicht oder bei Schnee und Regen statt, die Motive Wild und Jäger sind größtenteils in Aktion und nicht beeinflussbar. Diese äußeren Bedingungen erschweren sicherlich meine Tätigkeit als Fotograf, bilden jedoch auf der anderen Seite eine Kulisse, die realitätsnahe Bilderentstehen lässt.

Jagd wird in den Medien meist romantisch verklärt oder mordlüstern dargestellt. Ein erklärtes Ziel meiner Bilder ist es, sich auf die wesentlichen Aspekte des Jagens zu beschränken. Die Jagd wird dabei als das ins Bild gesetzt, was sie ist:

Eine der ältesten menschlichen Tätigkeiten..

Ich hoffe, ich konnte Ihnen einen interessanten Einblick in das Leistungsspektrum meiner Tätigkeiten geben. Gern übernehme ich die Produktion der ge-
wünschten Motive
für Sie.

Sollten Sie darüber
hinaus Informationen
benötigen, schreiben
Sie mir einfach per E-Mail.